Private Safari-Reise durch Südäthiopien

Eine Reise durch Äthiopien ist eine Reise durch verschiedene Ökosysteme mit einer artenreichen und weltweit einzigartigen Tierwelt. Besonders in Südäthiopien findet man noch intakte Naturräume und Nationalparks die wir während dieser Reise kennenlernen.

Die Savannen des Awash Nationalparks sind mit die vogelreichsten unserer Erde und wir gehen auf die Pirsch durch ihre Buschländer. Auf der Suche nach unberührter Natur geht es dann weiter in den Bale Mountains Nationalpark. Mit seinen Höhenunterschieden von knapp unter 2000 Meter bis hinauf auf 4.300 Meter lassen sich auf engstem Raum viele Ökosysteme finden. Sie beobachten die äthiopischen Wölfe, Bergantilopen, Warzenschweine, Affen und Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum.

Zurück im Afrikanischen Grabenbruch legen wir einen Pausenstopp am Langanosee zum Baden ein, bevor uns die Reise wieder abseits der Touristenrouten führt. Im Cheberra-Churchurra Nationalpark gehen wir auf die Pirsch nach den letzten ihrer Art. Hier leben noch Kaffernbüffel und Afrikanische Elefanten. Zum Abschluss der Reise offenbaren uns die Bergnebelwälder Kaffas noch so manches Geheimnis.

Meine Termine als Reiseleitung für diese Reise:
individueller Wunschtermin auf Anfrage

Diese Reise wird veranstaltet von einem meiner Partnerveranstalter. Preise variieren je nach Gruppengröße und gewünschten Standards. Detailinformationen & Preise auf Anfrage über das Kontaktformular unten.


zurück zu allen Reiseleitungen

safari äthiopiensafari äthiopiensafari äthiopien
safari äthiopiensafari äthiopien safari äthiopien
safari äthiopiensafari äthiopien safari äthiopien


zurück zu allen Reiseleitungen

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

 
 


zurück zu allen Reiseleitungen